Was ist ein Hauskreis?

Ein besseres Wort für „Hauskreis“ ist wahrscheinlich „Diskussions-/Frage-/Austausch-Abend“, zu dem sich ca. 6-10 Studierende bei einem Gastgeber aus der Gruppe zuhause treffen und gemeinsam über ein Thema diskutieren. Dabei wollen wir unseren Glauben unter die Lupe nehmen, Lebenssituationen besprechen und einander besser kennenlernen. Bei Campus-Saarbrücken gibt es momentan 2 solcher Hauskreise, die sich einmal die Woche an jeweils unterschiedlichen Tagen treffen. Verantwortlich für den jeweiligen Hauskreis ist immer ein Hauskreis-Leiter, also ein Student oder eine Studentin, der/die sich um die Organisation kümmert und bei Fragen gerne weiterhilft.

Schreib einfach über das Email-Kontaktformular, wenn du auch in einen Hauskreis möchtest – und am besten noch, an welchem Tag du Zeit hast :-)